Seitentitel

1453.01 Haupttitel Geschenksparkonto

Unser Geschenksparkonto ist das ideale Konto, um für einen Begünstigten einen Sparbeitrag zu einem Vorzugszins beiseite zu legen

1453.10 Lead Geschenksparkonto

Egal ob zur Konfirmation oder Firmung, für die Ausbildung, den Führerschein oder eine Reise, Sie bestimmen den Zeitpunkt der Übergabe des Kontos und überraschen den Beschenkten.

1453.40 Vorteile Geschenksparkonto

Vorteile

  • Kontoführung auf den Namen des Eröffners
  • Bankkorrespondenz an Eröffner
  • Jährlicher kostenloser Kontoauszug
  • Definitiver Kontoübergang an Begünstigte(n) nach Mitteilung des Eröffners an die Bank
  • Kontoabfragen rund um die Uhr mit e-Banking und Mobile Banking App

Das Geschenksparkonto ist für den Zahlungsverkehr nicht zugelassen. 

1453.60 Tabs Geschenksparkonto Master

Zinssatz 0.010 %

 

Eignung/Zweck Vermögensbildung durch Dritte (z.B. Paten und Grosseltern) oder Eltern für Kinder und Jugendliche bis zur Volljährigkeit. Das Verfügungsrecht bleibt beim Eröffner.
Verrechnungssteuer 35% ab Bruttozinsertrag CHF 200.– pro Jahr
Rückzugsmöglichkeiten bis CHF 20'000.- pro Monat, für höhere Beträge 3 Monate Kündigungsfrist
Nichtkündigungskommission Ohne Einhaltung der Kündigungsfrist erfolgt die Belastung einer Nichtkündigungskommission von 2% auf dem Betrag, der die Rückzugsmöglichkeiten überschreitet.
Kontoüberziehung nicht möglich
Kontoführung kostenlos
Buchungsspesen keine
Weitere Transaktionsspesen gemäss Preise und Gebühren
Porti kostenlos
Fremdspesen gemäss Preise und Gebühren
Kontoauszüge quartalsweise, kostenlos
Kontoabschluss jährlich per 31.12.
Saldierungsspesen keine
e-Banking Gutschriften und Abfragen möglich, Kontoauszug als e-Dokument möglich
Dienstleistungen Barverkehr, Einzahlungsscheine für Eigeneinzahlungen, nicht für den Zahlungsverkehr bestimmt
Todesfall des Eröffners Das Kontoguthaben fällt in den Nachlass des Verstorbenen und kommt nicht automatisch dem Begünstigten zu. Wenn der Eröffner das Kontoguthaben auch für diesen Fall dem Begünstigen zukommen lassen will, muss eine Regelung in einer Verfügung von Todes wegen (z.B. Testament) getroffen werden.
Bemerkungen Das Konto wird auf den Namen des Eröffners geführt.
Die Übergabe an den Begünstigten erfolgt mit expliziter Schenkung durch den Eröffner spätestens mit Erreichen der Volljährigkeit. Zu diesem Zeitpunkt kontaktiert
die Bank den Eröffner. Wenn keine Übergabe stattfindet, wird das Geschenksparkonto ab Ende des Kalenderjahres, in dem der Beschenkte volljährig wird, als Sparkonto unter dem Eröffner weitergeführt.

1453.90 Call to Action Geschenksparkonto Master

Sie möchten ein Geschenksparkonto eröffnen?

Gerne beraten wir Sie bei Bedarf persönlich.

1453.99 Kacheln Geschenksparkonto Master

Sparkonto

Bilden Sie zukunftsorientiert Vermögen - unser Sparkonto für Privatpersonen ab 26 Jahren ist dafür ideal

Weitere Informationen

Sparkonto18

Unser Sparkonto18 eignet sich für Eltern, welche für ihre Kinder auf deren Namen Vermögen ansparen wollen.

Weitere Informationen

Sparkonto25

Das ideale Sparkonto für junge Leute bis 25 Jahre, um für zukünftige Wünsche und Ziele zu sparen.

Weitere Informationen