Checks

Checks finden im internationalen Zahlungsverkehr immer noch Verwendung. Bitte leiten Sie erhaltene Checks sofort an uns zur Gutschrift weiter. Checks sind vor Einreichung jeweils auf der Rückseite zu unterschreiben (indossieren).

Gesetzliche Vorlegefristen für Checks

  • 8 Tage für Checks, die in der Schweiz ausgestellt wurden
  • 20 Tage für Checks, die in Europa und den angrenzenden Mittelmeerländern ausgestellt wurden
  • 70 Tage für Checks, die ausserhalb Europas ausgestellt wurden

Auf Anfrage können Sie auch so genannte Bankchecks bestellen. Bankchecks eignen sich für Zahlungen, wenn keine Kontoverbindung des/der Begünstigten existiert bzw. bekannt ist.