Sehr erfreuliches 1. Halbjahr 2017: Kundengeschäft ausgebaut, Gewinn gesteigert und Eigenmittel gestärkt

20.07.2017


Die genossenschaftlich organisierte Clientis Sparcassa 1816 schaut auf ein äusserst erfolgreiches 1. Halbjahr zurück. Die Kundengelder konnten um CHF 18.0 Mio. (+1.7%) und die Kundenausleihungen sogar um CHF 20.5 Mio. (+1.9%) gesteigert werden. Die Bilanzsumme der Bank mit ihren fünf Geschäftsstellen am Zürichsee und im Knonauer Amt stieg um 1.4% auf CHF 1.35 Mrd.