Clientis Sparcassa 1816: Höherer Halbjahresgewinn und weitere Stärkung der Eigenmittel

10.07.2015

 

Die genossenschaftlich organisierte Clientis Sparcassa 1816 hat im 1. Halbjahr 2015 mit ihren fünf Geschäftsstellen am Zürichsee und im Knonaueramt einen sehr erfreulichen Halbjahresgewinn erarbeitet. Die Kundengelder konnten um CHF 15.9 Mio. und die Kundenausleihungen sogar um CHF 19.7 Mio. gesteigert werden.