Geschichte

1816
Gründung der «Ersparungs-Cassa Wädenschweil» in der Rechtsform einer Genossenschaft

1870
Umbenennung in «Ersparniskassa in Wädensweil»

1931
Umbenennung in «Sparkasse Wädenswil»

1962
Eröffnung der Geschäftsstelle Affoltern am Albis

1970
Übernahme der Sparkasse Richterswil-Hütten mit Geschäftsstelle in Richterswil

1970
Umbenennung in Sparkasse Wädenswil-Richterswil-Knonaueramt

1973
Eröffnung der Geschäftsstelle Wettswil am Albis

1978
Eröffnung der Geschäftsstelle Mettmenstetten

1991
Umbenennung in Sparcassa 1816

1994
Beitritt zur neu gegründeten RBA-Gruppe, bestehend aus 94 Regionalbanken

2003
Beitritt zur Gruppe der Clientis-Banken (Teil der RBA-Gruppe)